Make Fitness Simple.

Wer sein Training nicht plant, plant nicht zu trainieren.

Mit Fittrack unterstützen Studiobetreiber ihre Mitglieder beim Erreichen der Trainingsziele. Vollautomatische Trainingsdokumentation ermöglicht eine detaillierte Übersicht des Trainingsfortschrittes und liefert dem Betreiber wertvolle Daten für eine Studiooptimierung.

Mit diesen Daten können Trainer ihre Betreuung verbessern und individuell auf Mitglieder eingehen. Durch Sensorik, App und Trainer Tool machen wir das Training einfacher.

Für jeden.

Ausgewählte Partner

Volutpat

Envisioned Multimedia

Sollic itudin

View

Training mit Fittrack

Fittrack Sensor

Der Fittrack Sensor kann im Handumdrehen an jedem Gerät nachträglich angebracht werden und ist mit allen gängigen RFID Technologien kompatibel. Er überträgt Daten wie Gewicht, Wiederholungen und Range of Motion bei Kraftgeräten sowie Zeit, Strecke und Kalorien bei Kardiogeräten.

Modul

Features

  • Nachrüstbar
  • RFID-Kompatibel
  • Kabellos
  • Geräteherstellerunabhängig

Fittrack
Trainings-App

Die Fittrack App für Mitglieder empfängt die Daten der Fittrack Sensoren und trägt sie in den Trainingsplan ein.

Wie viel kg waren es nochmal letzte Woche?

Welche Übung kommt jetzt?

Und wie viele Einheiten muss ich noch absolvieren bis mein Plan vorbei ist?

Diese Fragen und mehr werden in der App beantwortet. Zusätzlich finden sich hier Übungsvideos, Statistiken zu deinem Trainingsfortschritt und Challenges.

Features

  • Automatische Trainingsdokumentation
  • Fitness Cockpit
  • Zielgerichtete Trainingspläne
  • Übungsvideos
  • Detaillierte Fortschrittsanalyse
  • Challenges

Fittrack
Trainer-Tool

Ein einfaches und effizientes Tool speziell für den Trainer. Du kannst hier die Anamnese  vornehmen, Pläne schreiben, diese zuweisen und auch sehen, ob sie erfüllt werden.

Features

  • Anamnese
  • Übungserstellung
  • Planerstellung & -zuweisung
  • Live-Coaching
  • Für Tablet und PC

Neugierig?

Dann Kontaktiere uns noch heute für eine detaillierte Präsentation des Fittrack Systems

Mehr Info CTA

Häufig gestellte Fragen

Die Implementierung des Fittrack Systems ist mit minimalstem Aufwand verbunden.

Wir benötigen lediglich eine aktuelle Geräteliste und einen Zugang ins Internet – das wars. Im Zuge der Trainer-Schulung bereiten wir alles vor um einen reibungslosen Start in die digitalisierte Trainingsfläche zu ermöglichen

Nein. Die nachrüstbare Fittrack Sensorik läuft mit Batterie und verursacht somit keine Änderungen der bestehenden Infrastruktur. Noch besser – die Batterien müssen lediglich 1x pro Jahr getauscht werden.

Die Fittrack Sensoren erheben alle relevanten Trainingsdaten in Echtzeit. Hierzu zählen Wiederholungen, Gewichte, Range of Motion sowie Belastungszeiten. Somit hat der Sportler immer einen detaillierten überblick seines Trainingsfortschrittes