Fittrack GmbH - AGB

INFORMATIONEN ÜBER UNS, DIENSTEANGEBOT

Anbieterin der Internetseite www.fittrack.io (nachfolgend als die “Website” bezeichnet) ist die Fittrack GmbH (nachfolgend „Fittrack” bezeichnet).

Die Adresse der Fittrack GmbH ist die Myrthengasse 20/2, 1080 Wien, Österreich.

Fittrack bietet über die Website einen, für Sportler, unentgeltlichen Dienst an, der Sie bei der Fitness unterstützt. Sie können auf der Website und in der App Ihr persönliches Trainign begleiten, sich mit anderen Nutzern austauschen sowie Ihre eigenen biometrischen Daten und täglichen Aktivitäten in einer Datenbank eintragen und speichern. Im Rahmen des Dienstes stellen Fittrack Ihnen auch allgemeine Informationen zur täglichen Fitness zur Verfügung. Sofern Sie hierin eingewilligt haben, bieten Fittrack Ihnen auch Zugriff auf die Datenbank Ihres/Ihrer Fitnessclubs (nachfolgend als der “Club” bezeichnet). Der genaue Umfang und die Details zu den von Fittrack angebotenen Diensten werden auf der Website erläutert.

GELTUNGSBEREICH

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend als “Bedingungen” bezeichnet) gelten für die Nutzung sämtlicher über die Website www.fittrack.io angebotenen Dienstleistungen und für die Registrierung. Die Bedingungen gelten auch im Falle der Nutzung unserer Dienste über mobile Endgeräte sowie auf allen Plattformen, auf denen unsere Dienste sonst angeboten werden. Bitte lesen Sie sich die Bedingungen aufmerksam durch, bevor Sie unsere Dienste nutzen. Wenn Sie den Bedingungen nicht zustimmen, sind Sie nicht berechtigt, die Website zu nutzen.

Gegenbestätigungen Ihrerseits unter Hinweis auf Ihre eigenen Geschäfts- und/oder Nutzungsbedingungen widersprechen Fittrack ausdrücklich. Diese werden nicht Bestandteil von Vereinbarungen, wenn sie von Fittrack nicht ausdrücklich bestätigt werden.

Wenn Sie unsere Dienste im Auftrag eines Unternehmens, einer juristischen Person oder einer Körperschaft nutzen, müssen Sie erklären und garantieren, dass Sie befugt sind, im Namen des entsprechenden Unternehmens, der juristischen Person oder der Körperschaft zu handeln und die Bedingungen zu akzeptieren.

REGISTRIERUNG, VERTRAGSSCHLUSS

Einige Teile unserer Website können Sie als Gast aufrufen, ohne sich registrieren oder einloggen zu müssen. Andere Teile dieser Website erfordern einen Login oder eine Registrierung. Durch die Registrierung geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages über unsere Dienste ab. Fittrack nehmen dieses Angebot dadurch verbindlich an, dass Fittrack Ihnen die Dienste auf der Website freischalten oder Ihnen eine Bestätigungs-Email an Ihre E-Mailadresse schicken. Damit kommt der Vertrag zustande.

Sämtliche Angaben im Rahmen der Registrierung sind zutreffend und vollständig zu machen. Sie dürfen insbesondere keine Daten von dritten Personen angeben. Sie sind verpflichtet, Fittrack jede Änderung Ihrer Daten unverzüglich mitzuteilen.

Sie sind für die Sicherheit Ihres Passwortes und Ihres Benutzernamens (nachfolgend als „Zugangsdaten“ bezeichnet) allein verantwortlich. Die Zugangsdaten sind ausschließlich für die Nutzung durch Sie persönlich bestimmt. Sie sind verpflichtet, die Zugangsdaten geheim zu halten und auf diese Weise eine missbräuchliche Nutzung unserer Dienste durch Dritte zu verhindern.

Sobald Sie von einem Missbrauch Ihrer Zugangsdaten erfahren oder auch nur einen solchen Verdacht hegen, teilen Sie dies Fittrack umgehend mit. Sie haften für alle Folgen der Drittnutzung, sofern der Missbrauch der Zugangsdaten von Ihnen zu vertreten ist. Zu vertreten haben Sie den Missbrauch insbesondere auch dann, wenn Sie die unbefugte Nutzung der Zugangsdaten fahrlässig möglich gemacht haben. Ihre Haftung endet erst, wenn Sie Fittrack über die unberechtigte Nutzung oder das Abhandenkommen der Zugangsdaten informiert und das Passwort, falls erforderlich, geändert haben.

Fittrack sind berechtigt, Ihre Zugangsdaten bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen, insbesondere wegen

• unbefugter Weitergabe der Zugangsdaten, insbesondere des Passwortes, und/oder

• falscher Angaben bei der Registrierung,

• Missbrauchs unserer Dienste,

ohne Angabe von Gründen zeitweilig oder dauerhaft zu sperren und/oder Ihnen den Zugang mit sofortiger Wirkung oder mit in unserem Ermessen stehender Frist endgültig zu entziehen und/oder die Nutzungsvereinbarung außerordentlich und fristlos zu kündigen. Nach einem solchen Fall dürfen Sie sich nicht ohne unsere vorherige ausdrückliche Zustimmung erneut registrieren.

Ihre persönlichen Daten, die Sie im Rahmen der Registrierung angeben, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen erhoben und verarbeitet. Näheres enthält die Datenschutzerklärung.

VERTRAGSDAUER, KÜNDIGUNG

Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen. Er ist für beide Parteien ohne Angabe von Gründen innerhalb einer Frist von drei Wochen zum Monatsende ordentlich kündbar. Das Recht zur außerdordentlichen Kündigung aus wichtigem Grund bleibt unberührt.

WIDERRUFSRECHT FÜR DIE NUTZUNGSVEREINBARUNG

Registrieren Sie sich für unsere Dienste als Verbraucher, dass heißt zu einem Zweck, der weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann, besteht zu Ihren Gunsten ein gesetzliches Widerrufsrecht, über das Fittrack wie folgt belehren:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns,

der Fittrack GmbH, Myrthengasse 20/2, 1080 Wien, 06765961962, office[at]fittrack.io,

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen sollen, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

DATENSCHUTZ

Durch die Nutzung unserer Dienste stellen Sie Fittrack ggf. einige Ihrer biometrischen Daten (wie Gewicht und Größe), die Häufigkeit Ihrer Anwesenheit im Club und Ihr Fitnessprogramm, das Sie dort absolvieren und andere personenbezogene Daten zur Verfügung. Wenn Sie die Fittrack Sensorik einsetzen, können weitere, durch dieses Gerät gesammelte Daten hinzukommen. Die von Fittrack entwickelte Sensorik wird an den Kraftmachinen, Kardiogeräten und Hanteln angebracht und erhebt Fitness Daten über sie, sobald sie es mithilfe ihrer Mitgliedskarte aktivieren.

Einzelheiten dazu, wie Ihre Daten von Fittrack und/oder Ihrem Club verwendet werden, finden Sie in der Datenschutzerklärung.

RECHTE AM GEISTIGEN EIGENTUM UND NUTZUNG UNSERER INHALTE

Rechte an unseren auf der Website eingestellten Inhalten

Soweit nicht anders geregelt, behalten Fittrack Fittrack sämtliche Rechte an dem von Fittrack auf der Website veröffentlichten Material (worunter u.a. künstlerische Inhalte, Fotografien, Bilder und graphische Darstellungen fallen können, nachfolgend insgesamt als „Inhalte“ bezeichnet) und an den Diensten vor. Diese Inhalte sind durch Gesetze und Abkommen zum Schutz des geistigen Eigentums weltweit geschützt. Unabhängig von der jeweiligen Schutzfähigkeit ist jede Nutzung der Inhalte der Website, die über die Regelungen in diesen Bedingungen hinausgeht, strengstens untersagt. Wenn Sie unsere Inhalte schuldhaft entgegen diesen Bedingungen nutzen, behalten wir es uns vor, Ihren Zugang zu unserer Website umgehend zu sperren und die Nutzungsvereinbarung außerordentlich zu kündigen. Wir behalten uns auch vor, von Ihnen die unverzügliche Herausgabe sämtlicher gedruckter oder heruntergeladener Inhalte zu verlangen oder Sie aufzufordern, entsprechende Werkstücke der Inhalte umgehend zu vernichten. Darüber hinaus behalten wiruns vor, Schadensersatz wegen widerrechtlicher Nutzung der Inhalte geltend zu machen.

Nutzung der Inhalte

Sofern Sie sich auch im Übrigen an unsere Bedingungen halten, gewähren Fittrack Ihnen ein zeitlich auf die Dauer des Nutzungsverhältnisses begrenztes, widerrufliches, einfaches und nicht-übertragbares Recht, Inhalte auf unserer Website für Ihre persönlichen Zwecke auszudrucken oder herunterzuladen. Diese Nutzung darf ausschließlich zu nicht-kommerziellen Zwecken erfolgen. Das vorgenannte Recht wird unter der Bedingung eingeräumt,

• · dass Sie keine Dokumente oder Grafiken auf der Website in irgendeiner Form abwandeln;

• · dass Sie kein Material von der Website vertreiben oder öffentlich ausstellen;

• · dass Sie keine Illustrationen, Fotografien, Video- oder Audio-Sequenzen oder grafische Elemente der Website getrennt vom Begleittext verwenden;

• · dass Sie die Papier- oder Digitalkopien des Materials, das Sie ausgedruckt oder heruntergeladen haben, nicht abwandeln und

• · dass Urhebervermerke erhalten bleiben und Sie unseren Status (und den sonstigen erkennbaren Urhebern) als Urheber der Inhalte anerkennen

Ungeachtet des vorstehenden Rechteeinräumung darf kein Teil der Website oder deren Inhalte vervielfältigt, auf anderen Websites öffentlich zugänglich gemacht oder auf die Inhalte verlinkt werden, ohne dass hierzu unser schriftliches Einverständnis oder ggf. das Einverständnis des Clubs, vorliegt.

Marken und Kennzeichen

„Fittrack“ und das „Fittrack“-Logo sowie Produkt- und Dienstbezeichnungen sind marken- und kennzeichenrechtlich geschützt (nachfolgend als die "Fittrack-Zeichen" benannt). Ohne unser ausdrückliches schriftliches Einverständnis ist es Ihnen untersagt, die Fittrack-Zeichen zu verwenden.

AUSWERTUNG BIOMETRISCHER DATEN

Sie können in Ihrem Account auf der Website Ihre biometrischen Daten, geordnet nach Kategorien, eintragen. Unser Dienst wertet diese biometrischen Daten aus. Dabei ist Ihnen jedoch bewusst, dass die vom System automatisch durchgeführte Verarbeitung Ihrer biometrischen Daten keine auf Heilbehandlung ausgerichtete medizinische Diagnose oder entsprechende Ratschläge liefert. Im Falle einer Krankheit kann die Information keinesfalls den Besuch beim Arzt ersetzen. Daher sollten Sie Ihren Gesundheitszustand regelmäßig von Ihrem Arzt überprüfen zu lassen, der allein zur Beurteilung Ihrer Gesundheit und zur Heilbehandlung befugt ist.

IHRE INHALTE

Mit unserem Dienst ermöglichen Fittrack Ihnen, Inhalte über sich einzustellen und sich mit anderen Nutzern auszutauschen. Ihnen wird zum Beispiel auch ein Bereich zur Verfügung gestellt, in welchem Sie Ihr eigenes Fitnesstagebuch führen und Ihre täglichen Aktivitäten vermerken können. Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass nach Eingabe von Inhalten in diesem Bereich der Website Fittrack und eventuell der Club Zugriff auf diese Inhalte haben können. Nähere Einzelheiten hierzu enthält die Datenschutzerklärung. Alles, was Sie auf unserer Website einstellen, seien es Texte, Fotos, Videos etc. wird nachfolgend als „Inhalte“ bezeichnet.

Soweit es die von Ihnen eingestellten Inhalte anbelangt, sind Fittrack lediglich Vermittler. Sie sind allein für diese Inhalte verantwortlich. Fittrack prüfen diese ausschließlich im Einzelfall, falls Fittrack auf Rechtsverstöße aufmerksam gemacht werden. Umso wichtiger ist es, dass Sie folgende Regeln zu den Inhalten beachten:

Rechteeinräumung

Wenn Sie Inhalte auf unserer Website einstellen, räumen Sie Fittrack an den Inhalten jeweils übertragbare einfache, räumlich und zeitlich unbeschränkte Nutzungsrechte in dem zum Betrieb unseres Dienstes erforderlichen Umfang ein. Insbesondere räumen Sie Fittrack das Recht ein, die betreffenden Inhalte auf www.fittrack.io technisch zum Abruf bereitzustellen und die hierfür erforderlichen Vervielfältigungen vorzunehmen (Speichern auf den Servern etc.). Darüber hinaus räumen Sie Fittrack das Recht ein, die Inhalte im Rahmen unserer Funktion als Betreiber der Website und Anbieter ihrer Funktionen öffentlich zugänglich zu machen, zu bearbeiten, zu senden und anderweitig öffentlich wiederzugeben, wobei hiervon insbesondere auch die Zugänglichmachung bzw. Sendung durch Übertragung der Inhalte auf feste oder mobile Endgeräte anderer Nutzer im Rahmen von automatisierten Abonnement-Diensten (Push-Diensten) oder Abruf-Diensten (Pull-Diensten) (z.B. per Podcasting, RSS-Feed, Atom-Feed, XML-Schnittstelle oder anderen Technologien) umfasst ist. Das von Ihnen eingeräumte Recht gilt auch über die Beendigung des Nutzungsverhältnisses hinaus fort. Ihre Inhalte in Beiträgen können somit auch nach Vertragsbeendigung weiterhin von Fittrack vervielfältigt und öffentlich zugänglich gemacht werden. Fittrack sind allerdings nicht verpflichtet, bestimmte Beiträge nach Vertragsbeendigung auf der Website stehen zu lassen.

Unzulässige Inhalte und andere Verhaltensregeln

Es dürfen keine Inhalte eingestellt werden, die – auf welcher rechtlichen Grundlage auch immer – rechtswidrig sind. Das betrifft auf der einen Seite alles Strafbare und Ordnungswidrige, gilt aber auch für alle Inhalte, die („nur“) zu zivilrechtlichen Ansprüchen Dritter führen können. Zudem gibt es Inhalte, die Fittrack auf unsere Plattform grundsätzlich nicht sehen wollen – ganz unabhängig von ihrer rechtlichen Einordnung. Nicht gestattet sind danach insbesondere Inhalte, die

• · Propagandamittel im Sinne des § 86 des Strafgesetzbuches und/oder Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen im Sinne des § 86 a StGB enthalten oder auf solche Bezug nehmen und/oder gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung oder den Gedanken der Völkerverständigung gerichtet sind;

• · zum Hass gegen Teile der Bevölkerung oder gegen eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihr Volkstum bestimmte Gruppe aufstacheln, zu Gewalt- oder Willkürmaßnahmen gegen sie auffordern oder die Menschenwürde anderer dadurch angreifen, dass Teile der Bevölkerung oder eine vorbezeichnete Gruppe beschimpft, böswillig verächtlich gemacht oder verleumdet werden;

• · grausame und sonst unmenschliche Gewalttätigkeiten gegen Menschen in einer Art schildern oder in Bezug nehmen, die eine Verherrlichung oder Verharmlosung solcher Gewalttätigkeiten ausdrücken oder die das Grausame oder Unmenschliche des Vorgangs in einer die Menschenwürde verletzenden Weise darstellen;

• · gegen die Menschenwürde verstoßen, insbesondere durch die Darstellung oder Beschreibung von Menschen, die sterben oder schweren körperlichen oder seelischen Leiden ausgesetzt sind oder waren, wobei ein tatsächliches Geschehen wiedergegeben wird, ohne dass – natürlich unter Berücksichtigung der thematischen Ausrichtung der Plattform – ein berechtigtes Interesse gerade für diese Form der Darstellung oder Berichterstattung vorliegt; eine Einwilligung ist unbeachtlich;

• · gegen Betäubungsmittelgesetze, das Arzneimittelgesetz oder Waffengesetz verstoßen oder solche Verstöße in Bezug nehmen oder anderweitig propagieren oder fördern;

• · Kinder oder Jugendliche in unnatürlich geschlechtsbetonter Körperhaltung darstellen oder beschreiben, die pornografisch sind, insbesondere wenn sie Gewalttätigkeiten, den sexuellen Missbrauch von Kindern oder Jugendlichen oder sexuelle Handlungen von Menschen mit Tieren zum Gegenstand haben sowie Inhalte, die die aus sonstigen Gründen gegen Vorschriften zum Schutz der Jugend verstoßen, insbesondere Inhalte im Sinne des § 4 Abs. 1 und Abs. 2 JMStV sowie § 5 JMStV; dies gilt auch für Inhalte, die solche Inhalte und/oder Zielrichtungen nur in Bezug nehmen oder andeuten;

• · Spiele bewerben, die einer staatlichen Erlaubnis bedürfen (insb. Glücksspiele im Sinne von § 184 StGB), oder die Kettenbriefe, Pyramidenschemata, Wetten oder verwandte Dinge zum Gegenstand haben oder bewerben;

• · beleidigenden, verleumderischen oder sonst ehrverletzenden Inhalts sind und/oder rassistische oder ausländerfeindliche Tendenzen aufweisen;

• · das Recht Dritter auf Schutz der Privat- und Intimsphäre sowie das Recht Dritter am eigenen Bild verletzen und/oder andere in irgendeiner Weise bedrohen oder anderweitig unter Druck setzen;

• · Kennzeichenrechte (Marken, Unternehmenskennzeichen, Titel) oder andere gewerbliche Schutzrechte (z.B. Patente) Dritter verletzen (z.B. Produktpiraterie); und/oder

• · urheber- und/oder leistungsschutzrechtlich geschützte Positionen Dritter verletzen (z.B. Raubkopien von Musik oder Filmen sowie ohne Erlaubnis übernommene Texte Dritter).

Sie verpflichten sich gegenüber uns, vorgenannte Inhalte nicht einzustellen. Es obliegt Ihnen, die Inhalte vor dem Einstellen entsprechend zu prüfen. Einen Anspruch darauf, dass bestimmte Inhalte auf der Plattform öffentlich abrufbar gemacht werden und/oder dort verbleiben, haben Sie nicht.

Unzulässig ist es, Inhalte einzustellen, die eine konkrete medizinische Beratung enthalten. Inhalte dürfen nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung konzipiert oder dargestellt werden.

Fittrack legen generell Wert auf eine angemessene, höfliche und rücksichtnehmende Kommunikationskultur auf unserer Plattform. Fittrack behalten Fittrack daher unabhängig der vorstehenden Regelungen vor, Inhalte abzulehnen oder zu löschen. Dies gilt insbesondere bei Beleidigungen oder Drohungen gegenüber anderen Nutzern unseres Dienstes. Behandeln Sie andere stets so, wie Sie erwarten, selbst behandelt zu werden! Äußert überdies ein anderer Nutzer Ihnen gegenüber, dass er – gleich aus welchem Grund – keine weiteren Kontaktaufnahmeversuche wünscht, ist ein erneutes Kontaktieren nicht zulässig.

Sie dürfen grundsätzlich Links zu Internetseiten dritter Anbieter setzen. Die vorstehenden Regelungen zu verbotenen Inhalten gelten aber mit Blick auf die auf den verlinkten Internetseiten abrufbaren Inhalte entsprechend. Bevor Sie den Link setzen, müssen Sie daher prüfen, ob auf dem verlinkten Angebot Inhalte vorgehalten werden, der gemäß dieser Ziffer 10 der Bedingungen auf unserer Plattform unzulässig wären. Ist dies der Fall, dürfen Sie den Link nicht setzen.

Fittrack behalten Fittrack das Recht vor, jederzeit unverzüglich Ihr Recht zur Einrichtung eines Links auf die Website zu unterbinden oder auszusetzen und behalten Fittrack weitere Schritte vor, sollte gegen Bestimmungen dieses Paragraphen verstoßen werden.

Es ist Ihnen nicht gestattet, Werbung für Heilverfahren oder Heilbehandlungen, für Arzneimittel und andere Heilmittel oder sonstige gewerbliche Angebote Dritter zu unterbreiten.

Strikt untersagt ist ferner insbesondere das Veröffentlichen, Versenden, die sonstige Weitergabe oder Verwendung von personenbezogenen Daten anderer Nutzer oder Dritter (z.B. Namen, Telefonnummern, E-Mail-Adressen), es sei denn, der betreffende Nutzer hat dem zugestimmt. Dies gilt auch für an Nutzer gerichtete oder Ihnen zur Kenntnis gelangte private Kommunikation (wie z.B. E-Mails, Messages etc.).

Sie dürfen keine automatischen oder manuellen Verfahren anwenden, um Daten aus unserer Website auszulesen, zu speichern, zu bearbeiten, an Dritte weiterzuleiten oder auf sonstige Weise zu missbrauchen. Das Abfangen von E-Mails und/oder Messages ist ebenso verboten wie das Einbringen von Viren, Trojaner und entsprechenden Skripten und Programmen oder ähnlichem Schadcode. Das Versenden von Spam-E-Mails / Spam-Messages verbieten Fittrack hiermit ebenso ausdrücklich wie das Hacken von Profilen anderer Nutzer.

WERBUNG

Die Nutzung unserer Website ist für Sie kostenlos. Fittrack behalten es Fittrack vor, Ihnen und allen Besuchern der Website Werbebotschaften dritter Unternehmen im internetüblichen Umfang zu unterbreiten. Dabei werden Fittrack werbliche Inhalte jedoch ordnungsgemäß von sonstigen Inhalten getrennt anzeigen. Zudem kann unser Newsletter ebenfalls Werbung für Leistungen Dritter enthalten.

VERSTÖSSE GEGEN DIE BEDINGUNGEN

Bei Verstößen gegen diese Bedingungen, insbesondere gegen die Regelungen der Ziffer 10, behalten wir uns neben der Löschung der betroffenen Inhalte vor, Sie zu verwarnen und/oder Ihr Nutzerkonto zeitweilig oder permanent zu sperren. Bei groben Verstößen kann außerdem eine außerordentliche Kündigung ausgesprochen werden (vgl. Ziffer 4).

GEWÄHRLEISTUNG UND HAFTUNG FÜR IHRE INHALTE, FREISTELLUNG

Sie gewährleisten gegenüber uns, dass Sie zur Übertragung der Rechte an Ihren Inhalten in dem in Ziffer 10 dieser Bedingungen Umfang berechtigt und in der Lage sind. Zudem gewährleisten Sie, keine gegen Ziffer 10 dieser Bedingungen verstoßenden oder sonst wie rechtswidrigen Inhalte einzustellen sowie keine unzutreffenden Daten anzugeben. Bitte prüfen Sie diesbezüglich sorgfältig. Sie sind für sämtliche von Ihnen eingestellten Inhalte sowie für die hierfür etwaig erforderlichen Rechtspositionen allein verantwortlich. Fittrack prüfen die von Ihnen eingestellten Inhalte grundsätzlich nicht.

Für den Fall, dass Fittrack von Dritten in Anspruch genommen werden, weil Sie unter schuldhafter Verletzung Ihrer gegenüber Fittrack bestehenden Pflichten, insbesondere der Pflichten nach Ziffer 10 dieser Bedingungen, deren Rechte (z.B. in Bezug auf Urheber- und Markenrechte, Recht am eigenen Bild, das allgemeine Persönlichkeitsrecht etc.), verletzt oder anderweitig rechtswidrig gehandelt haben, sind Sie verpflichtet, Fittrack von jeder Haftung und jeglichen Kosten, einschließlich möglicher und tatsächlicher Kosten eines gerichtlichen Verfahrens, freizuhalten bzw. freizustellen. Fittrack werden Sie über die Inanspruchnahme unterrichten und Ihnen, soweit dies rechtlich nötig und/oder möglich ist, Gelegenheit zur Abwehr des geltend gemachten Anspruchs geben. Gleichzeitig werden Sie Fittrack unverzüglich alle Ihnen verfügbaren Informationen über den Sachverhalt, der Gegenstand der Inanspruchnahme ist, vollständig mitteilen. Darüber hinausgehende Schadensersatzansprüche bleiben unberührt.

UNSERE HAFTUNG

Fittrack haften grundsätzlich nach den gesetzlichen Bestimmungen, jedoch mit zwei Einschränkungen: Sofern Schäden aus dem Verlust von Daten resultieren, haften Fittrack hierfür nicht, soweit die Schäden durch eine regelmäßige und vollständige Sicherung aller relevanten Daten durch Sie vermieden worden wären. Bei nur leicht fahrlässigem Handeln oder Unterlassen ist unsere Haftung zudem für vertragsuntypische oder unvorhersehbare Schäden ausgeschlossen, sofern der Schaden nicht Leben, Körper oder die Gesundheit betrifft. Für die Inhalte der Nutzer haften Fittrack nicht (vgl. Ziffer 10 dieser Bedingungen).

LINKS UND ANGEBOTE DRITTER

Fittrack behalten Fittrack vor, Links auf Webseiten Dritter zu setzen oder Angebote Dritter in sonstiger Weise auf unserer Website einzubinden bzw. sie dort verfügbar zu machen. In solchen Fällen werden diese Angebote eines Dritten besonders gekennzeichnet. Für derartige Angebote Dritter sind Fittrack nicht verantwortlich, und Fittrack können auf sie auch keinen Einfluss nehmen.

Sie dürfen von Ihrer Homepage auf unsere Website nur unter folgenden Bedingungen verlinken:

• · Der Link wird ausschließlich auf unsere Eingangsseite gesetzt;

• · Der Inhalt unserer Website wird in keiner Form kopiert;

• · Größe oder Funktionen unserer Marken und Kennzeichen werden nicht entfernt, verformt oder in anderer Art und Weise abgewandelt;

• · Es wird kein Frame erzeugt und/oder kein anderer Browser oder eine andere Umgebung um die Website eingerichtet;

• · Es wird keine besondere Verbindung zwischen Ihnen und Fittrack behauptet (weder ausdrücklich noch implizit), und es werden keine falschen, unzutreffenden oder ungenauen Informationen über Fittrack aufgestellt;

• · Ohne unser ausdrückliches schriftliches Einverständnis werden keine Kennzeichen, Marken, Logos, Bilder oder künstlerische Inhalte verwendet;

• · Der Link darf nicht auf einer Website gesetzt werden, die nicht von Ihnen verwaltet wird;

• · Ihre Website darf keine Inhalte anzeigen, die abstoßender, beleidigender oder polemischer Natur sind, Rechte am geistigen Eigentum oder andere Rechte Dritter einschränken oder in anderer Form gegen rechtliche Vorschriften, Bestimmungen, die öffentliche Ordnung oder die guten Sitten verstoßen.

Im Falle des schuldhaften Verstoßes gegen diese Regeln zur Verlinkung auf unsere Website gilt Ziffer 13, 2. Absatz, entsprechend.

RECHTSVERLETZENDES MATERIAL, BESCHWERDEN ZU INHALTEN

Wenn Sie der Meinung sind, dass Inhalte auf der Website Ihre Rechte oder Rechte Dritter verletzen oder insbesondere gegen Ziffer 10 dieser Bedingungen verstoßen, , können Sie eine solche Verletzung unter folgender Kontaktadresse melden:

Fittrack GmbH, Myrthengasse 20/2, 1080 Wien,

+43 676 5961962, office[at]fittrack.io.

Bitte prüfen Sie etwaige Rechtsverletzungen sorgfältig. Sollten Sie wissentlich falsche Angaben zu vermeintlichen Rechtsverletzungen machen, können Sie für Schäden haftbar gemacht werden, zu denen u.a. Gerichtskosten und Anwaltsgebühren gehören können, die Fittrack oder dem angeblichen Rechtsverletzer infolge Ihrer falschen Angaben entstanden sind.

GELTENDES RECHT, RECHTSSTREITIGKEITEN

Auf das Nutzungsverhältnis sowie auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen findet ausschließlich das Recht Italiens Anwendung. Die Anwendung des deutschen Internationalen Privatrechts sowie des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Sind Sie Verbraucher (vgl. Ziffer 5), sind darüber hinaus die zwingenden Verbraucherschutzbestimmungen anwendbar, die in dem Staat gelten, in denen Sie Ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben, sofern diese Ihnen weitergehenden Schutz bieten.

Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle sich aus dem Vertragsverhältnis ergebenden Ansprüche Bologna, Italien. Es bleibt Fittrack jedoch vorbehalten, Sie auch an den gesetzlich vorgesehenen Gerichtsständen zu verklagen.

ÄNDERUNGEN DER BEDINGUNGEN

Fittrack behalten Fittrack vor, diese Bedingungen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu ändern. Die geänderten Bedingungen werden Ihnen per E-Mail übermittelt. Sie gelten als vereinbart, wenn Sie ihrer Geltung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der E-Mail widersprechen. Der Widerspruch bedarf der Textform. Fittrack werden Sie in der E-Mail auf die Widerspruchsmöglichkeit, die Frist und die Folgen Ihrer Untätigkeit gesondert hinweisen. Widersprechen Sie, hat jede Partei das Recht, die Nutzungsvereinbarung wie in Ziffer 4 dieser Bedingungen vorgesehen ordentlich zu kündigen.

Die Möglichkeit der Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen besteht aber weder für Änderungen, die Inhalt und Umfang der Kernnutzungsmöglichkeiten unserer Dienste zu Ihrem Nachteil einschränken, noch für die Einführung von neuen, bisher nicht in den Allgemeinen Nutzungsbedingungen angelegten Verpflichtungen für Sie.

 Schlussbestimmungen

• Es gilt Österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

• Mündliche oder schriftliche Nebenabreden bestehen nicht.

• Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrags ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam.

• Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und Fittrack ist der Sitz von Fittrack, sofern es sich bei dem Nutzer um einen Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen handelt.