Fittrack GmbH - DATENSCHUTZ

Datenschutzrichtlinie

Sehr geehrter User,

dies ist die Datenschutzrichtlinie der Fittrack GmbH., einem österreichischen Unternehmen, ansässig in der Myrthengasse 20/2, 1080 Wien (“Fittrack”, der “Fittrack” oder “wir”). Zusammen mit den Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Fittrack-Dienstes und der Website www.fittrack.io stellt diese Richtlinie die Grundlage für unseren Umgang, insbesondere die Erhebung, Nutzung und Weitergabe, Ihrer persönlichen Daten dar. Lesen Sie sich bitte die nachfolgenden Bestimmungen aufmerksam durch. Durch Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit den unten aufgeführten Bestimmungen einverstanden. Sollten Sie nicht einverstanden sein, dürfen Sie den Dienst leider nicht nutzen.

Die von uns erhobenen Daten

Fittrack erheben Daten über Sie, um die Bereitstellung des Dienstes zu ermöglichen sowie zu weiteren Zwecken, die im Folgenden aufgeführt werden. Diese Daten beinhalten Ihren Namen, Ihre Postanschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mailadresse, Ihre bevorzugte Kontaktaufnahme oder andere Angaben, die es uns ermöglichen, mit Ihnen in Kontakt treten und Ihnen den Dienst anzubieten.

Wie Fittrack Daten erheben

Der Service beinhaltet die Sammlung, die Organisation und das Verarbeiten von Daten im Zusammenhang mit sportlichen Aktivitäten und Bewegungen im weitesten Sinne in einer Datenbank via Internet (die „Datenbank“). Diese Daten sind mit persönlichen Informationen verbunden, die sie bei ihrer Registrierung auf Fittrack angegeben haben und den persönlichen Informationen die wir sammeln, wenn sie unseren Service nutzen. Je nach ihren persönlichen Einstellungen und ihre Art der Nutzung können diese Daten auf verschiedenen Wegen gesammelt werde.

Zum Beispiel, wenn sie: a) für unseren Service registrieren, b) automatisch, wenn sie unseren Service und unsere App darauf eingestellt haben dies zu tun, c) automatisch durch Geräte die mit Fittrack Technologie ausgerüstet sind und d) automatisch durch Synchronisierung unserer Datenbank mit der Datenbank des Fitnessstudios oder des Personal Trainers dem sie dies gestattet haben.

Darüber hinaus, ist es möglich, dass wir Daten durch die Benutzung eines Smartphones oder ähnlichem welche sie so eingestellt haben, dass sie sich dafür mit dem Internet verbinden.

Wer Ihre Daten kontrolliert

Der Dienst und die Datenbank, einschließlich der Internetwebsite www.fittrack.io (die “Website”) werden von Fittrack GmbH betrieben und verwaltet. Wenn Sie einem bestimmten Fittrack-Anbieter zudem die Genehmigung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, erlaubt Fittrack diesem Anbieter, Ihre Daten abzurufen und zu verwenden. Fittrack weisen Sie in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Fittrack-Anbieter sich zwar zur Einhaltung der Bestimmungen dieser Richtlinie verpflichtet hat, die Verwendung Ihrer Daten jedoch seiner eigenen Datenschutzrichtlinie unterliegt und Sie daher dessen Bestimmungen sorgfältig prüfen sollten, bevor Sie Ihre Einwilligung erteilen. Jedenfalls räumt der Fittrack dem Fittrack-Anbieter den von Ihnen bewilligten Zugang ein, wobei er keine Verantwortung für die Handlungen oder Unterlassungen des Fittrack-Anbieters oder dessen Einhaltung dieser Richtlinien, Ihrer Anweisungen oder seiner eigenen Datenschutzrichtlinien übernimmt.

Wenn Sie sowohl Fittrack als auch den Fittrack-Anbieter zur Verarbeitung Ihrer Daten autorisiert haben, haben beide Einfluss darauf, wie Ihrer Daten in der Datenbank verarbeitet. In diesem Fall handeln sowohl Fittrack als auch Fittrack-Anbieter unabhängig voneinander als Datenverarbeiter im Sinne der österreichischen Datenschutzgesetze. Da Fittrack die Website und die Datenbank in Österreich betreibt und hostet, werden die Informationen und die Sie betreffenden Daten vom Fittrack in Übereinstimmung mit den österreichischen Bestimmungen verarbeitet, die auf den Datenschutzrichtlinien 95/46/EG und 2002/58/EG des Europäischen Parlaments und des Rates beruhen, d.h. auf der Grundlage des “Datenschutzgesetzes” und, soweit anwendbar, der Datenschutzvorgaben des Landes in dem Sie wohnen. Der Fittrack-Anbieter hat sich verpflichtet, Ihre Daten in Übereinstimmung mit dem MSA ('Rahmen-Abonnementvertrag') und seinen eigenen Datenschutzrichtlinien zu verarbeiten, welche Sie prüfen sollten, bevor Sie dem Fittrack-Anbieter Ihre Genehmigung erteilen, Ihre Daten zu verarbeiten.

Wenn Sie dem Fittrack-Anbieter Ihr Einverständnis zur Verarbeitung verweigert haben, darf nur Fittrack Ihre Daten in Übereinstimmung mit diesen Regeln und Richtlinien verarbeiten. In diesem Fall ist der Fittrack der alleinige Datenverarbeiter im Sinne des Datenschutzgesetzes.

Minderjährige

Nutzer unter 13 Jahren (“Minderjährige”) sind nicht zur Nutzung des Dienstes berechtigt und dürfen sich nicht beim Dienst anzumelden und/oder persönliche Informationen zu einstellen, es sei denn, es liegt die nachweisbare Einwilligung der Eltern vor ("Einwilligung der Eltern"). Ein Minderjähriger kann bei der Anmeldung die E-Mailadresse eines seiner Elternteile in das dafür bezeichnete Feld eingeben, so dass eine automatische E-Mail versendet wird, in dem dieser Elternteil um seine Einwilligung gebeten wird. Nur wenn diese Einwilligung der Eltern vorliegt, ist die Anmeldung des Minderjährigen bei uns wirksam.

Fittrack erhebt nicht bewusst persönliche Daten von Personen unter 13 Jahren oder erlauben diesen, sich ohne Einwilligung der Eltern anzumelden. Wenn Fittrack darüber in Kenntnis gesetzt werden, dass wir persönliche Daten einer Person unter 13 Jahren ohne Zustimmung der Eltern erhoben haben, wird Fittrack diese Information unverzüglich löschen.

Art und Weise der Verarbeitung

Sämtliche Ihrer erhobenen persönlichen Daten werden dafür verwendet, Ihnen den Dienst bereitzustellen und geltende Gesetze in Bezug auf die Bereitstellung des Dienstes einzuhalten. So nutzen Fittrack die Informationen zum Beispiel zu folgenden Zwecken:

• Bereitstellung der Produkte und Dienste, die Sie angefordert haben;

• Verwaltung Ihres Kontos und Bereitstellung des Kundendienstes;

• Durchführung von Such- und Analyseoperationen über Ihre Nutzung von / Ihr Interesse an unseren Produkten und Diensten bzw. den Produkten, Diensten oder Inhalten von Dritten;

• Kontaktaufnahme mit Ihnen per E-Mail, Postversand, Telefon und/oder Mobilfunkgeräte bezüglich Produkten und Diensten, die Sie interessieren könnten und die entweder von uns oder Dritten angeboten werden;

• Anzeige von Inhalten Dritter und von Werbemaßnahmen, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind, auf der Website und anderen Seiten;

• Überprüfung eines Gewinns und Zustellung von Preisen im Zusammenhang mit Gewinnspielen und Wettbewerben;

• Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen;

• Ausübung unserer geschäftlichen Tätigkeit;

• Durchführung von Aufgaben, wie Sie Ihnen zum Zeitpunkt der Sammlung mitgeteilt wurden.

Außerdem ist Fittrack zur Verwendung Ihrer Angaben zu Ihren Bankdaten oder Zahlungsmethoden berechtigt, um Zahlungen für Einkäufe, Abonnements oder Verkäufe abzuwickeln, die auf der Website oder über den Dienst getätigt werden, um mögliche betrügerische Transaktionen zu erkennen und dagegen zu schützen. Eine weitere Nutzungen Ihrer persönlichen Informationen zur Ausübung unserer geschäftlichen Aktivitäten ist vorbehalten. Wenn Sie die Art und Weise, mit der Fittrack Ihre Informationen nutzen, gerne begrenzen möchten, lesen Sie dazu bitte die Abschnitte “Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten” und “Ihre Rechte” weiter unten.

Wenn Sie Ihre Daten im Community-Bereich der Website veröffentlichen (über die Auswahl der Option “öffentliche Daten” in Ihrem Profil), gegen Sie damit Ihr Einverständnis, dass diese Daten veröffentlicht und in der Community selbst frei zugänglich gemacht werden können. Zur Community gehören sämtliche Teilnehmer, die bereits Mitglied sind oder dies in Zukunft werden.

IP-Adressen und Cookies

Fittrack sammelt automatisch bestimmte Informationen, wenn Sie unsere Website und unsere Dienste verwenden, worunter insbesondere Informationen zu Ihrer Internet Protocol (IP)-Adresse, Ihrem Betriebssystem, dem Browsertyp, der Adresse einer Bezugswebsite und Ihrer Aktivität auf der Seite gehören können. Fittrack verwendet diese Informationen zur Verwaltung unseres Systems und um unseren Werbepartnern erfasste Informationen zu melden. Dabei handelt es sich um statistische Daten über die Art und Weise wie die Nutzer unsere Website verwenden, die keine Rückschlüsse auf die Identität einzelner Nutzer zulassen.

Wenn Sie unsere Mobilfunkanwendung installiert haben, sammelt Fittrack darüber hinaus Informationen zu Mobilfunknummern, mobilen Bildschirmauflösungen, Gerätetypen und -herstellern sowie zum eindeutigen Kennzeichner des Gerätes (im Falle eines iPhone ist dies die UDID). Außerdem sammelt Fittrack mit Ihrem Einverständnis Informationen zu Ihrem Standort. Fittrack behandelt diese Informationen als persönliche Informationen, wenn wir sie mit den weiter oben aufgezählten identifizierenden Informationen zusammenführen oder verknüpfen. Anderenfalls werden sie auf Vorrat erhoben.

Fittrack verwenden übliche Internet-Technologien wie Zählpixel und ähnliche Technologien, um Ihre Nutzung unserer Website und der Dienste nachzuverfolgen. Es ist auch möglich, dass Fittrack Zählpixel in unseren Werbe-E-Mailnachrichten oder Newslettern einsetzen, um festzustellen, ob Nachrichten geöffnet wurden und auf sie reagiert wurde. Die auf diese Weise erhaltenen Informationen versetzen uns in die Lage, die von uns angebotenen Dienste kundenfreundlicher zu gestalten, gezielte Werbemaßnahmen zu schalten und die Gesamteffizienz unserer Online-Werbung, -Inhalte, -Programmierung oder anderen Aktivitäten zu messen.

Wenn Sie die Website besuchen, kann Fittrack Ihrem Computer oder Smartphone einen oder mehrere Cookies zuweisen, um Ihren Zugriff auf die Website zu erleichtern und Ihr Online-Erlebnis persönlicher zu gestalten. Durch die Nutzung eines Cookies können Fittrack auch automatisch Informationen über Ihre Online-Aktivität auf der Website sammeln, wie etwa die von Ihnen aufgerufenen (Unter-)Webseiten, die von Ihnen geklickten Links und die Suchen, die Sie auf der Website ausführen. Cookies enthalten Informationen, die auf der Festplatte Ihres Computer oder Ihres Smartphone abgelegt werden. Sie helfen uns dabei, den Dienst zu verbessern und bessere und persönlichere Funktionen zur Verfügung zu stellen. Sie ermöglichen uns:

• Hauptsächlich Sie zu identifizieren, wenn Sie den Dienst nutzen;

• unsere Nutzerzahlen und deren Verhaltensmuster einzuschätzen;

• Informationen über Ihre Präferenzen zu speichern und uns so, unsere Website auf Ihre individuellen Interessen auszurichten;

• Ihre Suchen zu beschleunigen.

Natürlich können Sie die Cookie-Funktion mithilfe entsprechender Einstellungen Ihres Browsers auch deaktivieren, so dass Sie künftig keine Cookies mehr erhalten. Wenn Sie diese Einstellung vornehmen, weist Fittrack Sie jedoch darauf hin, dass Sie möglicherweise nicht mehr auf den Dienst zugreifen können. Sofern Sie Ihren Browser nicht so eingestellt haben, dass er Cookies abweist, erstellt unser System jedes Mal dann Cookies, wenn Sie sich beim Dienst anmelden.

Informationen, die Fittrack anderen übermitteln

Fittrack möchte, dass Sie verstehen, wann und wem Fittrack persönliche oder andere Informationen übermittelt, die Fittrack über Sie oder Ihre Aktivitäten auf der Website oder während der Nutzung des Dienstes erhoben hat.

Fittrack übermittelt Ihre persönliche Informationen nicht an andere, außer in den oben bezeichneten Fällen oder wenn Fittrack Sie darüber eigens in Kenntnis setzt und Ihnen die Möglichkeit gibt, die Weitergabe Ihrer persönlichen Informationen zu unterbinden. Fittrack können persönliche Informationen mit folgenden Akteuren teilen:

• Autorisierten Dienstleistern: Fittrack kann Ihre persönliche Informationen mit unseren autorisierten Dienstleistern teilen, welche bestimmte Dienste in unserem Auftrag durchführen. Zu diesen Diensten können die Bereitstellung von Kundendiensten, die Durchführung von Geschäfts- und Verkaufsanalysen, der Support unserer Website-Funktionen sowie die Durchführung von Wettbewerben, Ausschreibungen, Umfragen und anderen über unsere Website angebotene Funktionen fallen. Diesen Dienstleistern kann Zugriff auf persönliche Informationen eingeräumt werden, soweit sie diese benötigen, um Ihre Aufgaben auszuführen. Sie sind jedoch nicht berechtigt, diese Informationen zu anderen Zwecken weiterzugeben oder zu verwenden.

• Geschäftspartner: Soweit Sie persönliche Informationen bei Anfragen für Dienste, Reservierungen oder als Antwort auf über unsere Website oder unsere Dienste geschaltete Werbemaßnahmen übermitteln, sind Fittrack berechtigt, diese Informationen an die Unternehmen weiterzugeben, mit denen Fittrack zusammenarbeitet, um Ihnen diese Produkte, Dienste, Sonderangebote, Wettbewerbe und/oder Ausschreibungen anzubieten. Wenn Sie sich entscheiden, an einem bestimmten Angebot oder Programm eines Anbieters teilzunehmen, berechtigen Sie uns dazu, diesem Anbieter Ihre E-Mailadresse und andere Informationen zu übermitteln.

• Direkte postalische Geschäftspartner. Von Zeit zu Zeit kann es vorkommen, dass Fittrack unsere postalische Adressenliste an ausgewählte Anbieter von Produkten und Diensten weitergibt, die für Sie von Interesse sein könnten. Wenn Sie keine Post von diesen Anbietern erhalten möchten, können Sie uns jederzeit eine E-Mail mit der schriftlichen Nachricht dies zu unterlassen an office[at]fittrack.io senden.

Fittrack kann Ihre Informationen auch in folgenden Fällen offenlegen:

• Als Reaktion auf eine Zwangsmaßnahme oder ähnliche Aufforderungen ermittlungstechnischer Natur, eine gerichtliche Anordnung oder eine Kooperationsanfrage seitens der Strafverfolgungsbehörden oder anderer staatlicher Stellen; als Maßnahme, um die uns per Gesetz zustehenden Rechte festzustellen oder durchzusetzen; zur Verteidigung gegen rechtliche Ansprüche oder in sonstigen Fällen, in denen dies das Gesetz vorsieht. In solchen Fällen können wir, nach unserem eigenen Ermessen, uns zur Verfügung stehende rechtliche Schritte oder Rechte geltend machen oder auf diese verzichten.

• Wenn Fittrack glaubt, dass eine Offenlegung von Daten in Verbindung mit Ermittlungen, der Verhinderung, Berichterstattung oder anderer Maßnahmen hinsichtlich illegaler Aktivitäten, Betrugsverdacht oder anderer Rechtsverletzungen notwendig ist; wenn Fittrack die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Nutzer, unserer Angestellten oder anderer Beteiligter schützen und gewährleisten muss; wenn Fittrack geltenden Gesetzen nachkommen oder mit Strafverfolgungsbehörden zusammenarbeiten muss; wenn Fittrack die Geschäftsbedingungen unserer Website oder andere Vereinbarungen oder Richtlinien geltend machen muss.

• In Verbindung mit einer umfassenden Geschäftshandlung, wie dem Verkauf unseres Unternehmens, einer Auflösung, Fusion, Zusammenführung oder dem Verkauf von Unternehmenswerten oder im unwahrscheinlichen Fall einer Insolvenz.

Etwaige Drittparteien, gegenüber denen Fittrack Ihre persönlichen Informationen offenlegt, können ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben, welche darlegen, wie sie persönliche Informationen handhaben und offenlegen. Sobald Fittrack Ihre persönlichen Informationen in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie mit diesen Anbietern ausgetauscht hat werden deren Richtlinien die Nutzung, Handhabung und Offenlegung selbiger regeln. Wenn Sie mehr über die Datenschutzmaßnahmen dieser Anbieter erfahren möchten, bitten wir Sie, die Webseiten dieser Parteien zu konsultieren. Diese Körperschaften oder ihre Server können sich sowohl innerhalb als auch außerhalb der Europäischen Union befinden.

Vorrats- und nicht-persönliche Informationen

Fittrack ist berechtigt, von uns erhobene Vorrats- und nicht-persönliche Informationen unter folgenden Umständen an andere weiterzugeben. Fittrack darf diese auch an Dritte weitergeben, mit dem Zweck, gezielte Werbemaßnahmen auf der Website und auf Webseiten von Drittparteien einzurichten und zu schalten. Fittrack darf dabei von uns erhobene, nicht-persönliche Informationen mit weiteren nicht-persönlichen Informationen zusammenführen, die Fittrack aus anderen Quellen bezieht. Fittrack ist auch berechtigt, Vorratsinformationen mit Dritten wie Beratern, Werbepartnern und Investoren zum Zwecke der Durchführung allgemeiner Geschäftsanalysen austauschen. So können Fittrack zum Beispiel unseren Beratern gegenüber die Anzahl der Besucher auf unserer Website sowie die beliebtesten aufgerufenen Funktionen oder Dienste mitteilen. Diese Informationen enthalten keine persönlichen Angaben und können zur Erstellung von Inhalten und Diensten der Website verwendet werden, von denen Fittrack hofft, dass sie Ihr und das Interesse anderer Nutzer wecken, sowie zur gezielten Platzierung von Inhalten und Werbemaßnahmen.

Freiwillige Übermittlung von Daten

Die Übermittlung von Daten ist immer freiwillig, hat aber bei Ihrer Weigerung zur Folge, dass Fittrack Ihnen den Dienst nicht zur Verfügung stellen kann bzw. die Informationen, die Sie übermittelt haben, nicht angemessen prüfen kann, was bedeuten kann, dass Sie bestimmte Funktionen auf unserer Website und der Dienste, welche Ihre Informationen erforderlich machen, möglicherweise nicht nutzen können.

Wo Fittrack Ihre persönlichen Daten speichert

Durch Übermittlung Ihrer persönlichen Daten erklären Sie sich mit der Übernahme derselben in die Datenbank sowie mit der Erhebung, Speicherung und der Verarbeitung dieser durch Fittrack einverstanden. Sämtliche von Ihnen übermittelte Daten werden auf sicheren Servern im Gebiet der Europäischen Union gelagert, und Fittrack wird alle erforderlichen Schritte einleiten, um zu gewährleisten, dass Ihre Daten auf sichere Art und Weise und im Einklang mit geltenden Gesetzen verarbeitet werden.

Wenn Ihnen ein Passwort anvertraut wurde, das Ihnen Zugriff auf bestimmte Funktionen des Dienstes ermöglicht, müssen Sie dieses Passwort vertraulich behandeln. Sie dürfen dieses Passwort keinem anderen mitteilen.

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten, die Sie auf dieser Website eingeben, trifft Fittrack administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen. Ihre persönlichen Daten werden durch gesicherte Netzwerke geschützt und sind nur für eine begrenzte Anzahl Mitarbeiter zugänglich, die besondere Zugriffsrechte zu solchen Systemen haben und verpflichtet sind die Informationen vertraulich zu behandeln. Für den Zugriff auf Ihre persönlichen Daten steht Ihnen ein sicherer Server zur Verfügung.Alle sensiblen Daten, die Sie eingeben, werden mit der Secure Socket Layer (SSL)-Technologie übertragen und dann in unserer Datenbank verschlüsselt, auf die nur wie oben angeführt zugegriffen werden kann.

Individuen oder Körperschaften, die Zugang zu Ihren Daten haben können

Die von Ihnen an Fittrack übermittelten persönlichen Daten werden Fittrack und/oder Angestellten und/oder Mitarbeitern und/oder freischaffenden Mitarbeitern des Fittrack-Anbieters (wo zutreffend für die alleinigen Zwecke der Durchführung des Dienstes gemeldet und von diesen verwendet (darunter fallen auch damit zusammenhängende Maßnahmen zum Hosting und zur Wartung dieser Dienste). Übermittlungen Ihrer Daten an ein Land, das nicht Mitglied des Europäischen Wirtschaftsraums ist, werden nur dann getätigt, wenn Fittrack unter Befolgung der in Österreich geltenden Bestimmungen diese für die Zwecke des Dienstes anweisen muss.

Wenn Sie dem Fittrack-Anbieter Ihre Einwilligung zum Zugriff und zur Verarbeitung Ihrer Daten in der Datenbank für die Zwecke der Bereitstellung des Dienstes erteilt haben, darf der Fittrack-Anbieter auf Ihre Daten in der Funktion einer Datenverarbeitungsstelle persönlicher Daten zugreifen. Bitte seien Sie sich dabei der Tatsache bewusst, dass der Fittrack-Anbieter Ihre Daten in der Datenbank eigenständig aufrufen und nutzen kann und dabei keine Kontrolle oder Verantwortung von Fittrack geleistet werden kann. Die Einwilligung zum Zugriff des Fittrack-Anbieters auf Ihre Daten wird nur dann gegeben, wenn selbiger Ihnen seine Datenschutzrichtlinien übermittelt, in welchen die Zwecke und Bestimmungen zur Verarbeitung der Daten seitens des Fittracks aufgeführt sind.

Mit Beschränkung auf die in den obigen Abschnitten 5 und 7 spezifizierten Zwecke, können Ihre persönlichen Daten an Anbieter von Telekommunikationsdiensten oder an Unternehmen übermittelt werden, die den Versand von Marketinginformationen wahrnehmen.

Durch Ankreuzen eines bestimmten Kästchens in Ihrem Profil, können Sie sich entscheiden, ob Ihre Daten allen Nutzern des Dienstes angezeigt werden sollen. In diesem Fall können Sie wählen, welche und wie viele Ihrer persönlichen Daten Sie mit anderen Nutzern des Dienstes mitteilen möchten.

Dauer der Verarbeitung

Die in der Datenbank gesammelten Daten werden für die gesamte Dauer Ihres Dienst-Abonnements aufbewahrt.

In Abhängigkeit von Ihren unter Abschnitt 13 aufgeführten Rechten, können Ihre persönlichen Daten auch nach Kündigung Ihres Dienst-Abonnements für die Dauer eines Zeitraums von 24 Monaten für jene Zwecke aufbewahrt werden, wie sie in Abschnitt 5 oben erläutert werden.

Ihre Wahlmöglichkeiten bezüglich der Erhebung und Nutzung Ihrer Daten.

Wenn Sie sich auf unserer Website anmelden, haben Sie die Möglichkeit, zu wählen, ob Sie E-Mailbenachrichtigungen und/oder Newsletter zu Produktupdates, Verbesserungen, spezifischen Angeboten oder speziellen inhaltlichen Bekanntmachungen von uns erhalten möchten. Sie können jederzeit wählen, keine weiteren kommerziellen oder Werbe-E-Mails oder Newsletter zu erhalten, indem Sie auf den folgenden Link klicken und die mit Ihrem Konto verbundene E-Mailadresse eingeben: link. Sie haben außerdem in jeder von uns gesendeten kommerziellen E-Mail die Möglichkeit, den Erhalt solcher Nachrichten in Zukunft zu unterbinden. Es kann bis zu 10 Tage dauern, um Ihre Abmeldung im System zu registrieren. Es kann vorkommen, dass Fittrack Ihnen auch andere Arten transaktionsbezogener oder verknüpfender E-Mailkommunikationen übermittelt, wie Servicemitteilungen, Hinweise administrativer Natur und Umfragen, ohne dass Sie die Möglichkeit haben, diese abzustellen. Bitte beachten Sie, dass Sie durch Änderungen der Angaben in Ihrem Konto oder durch die anderweitige Abmeldung zum Erhalt von E-Mails mit Werbeinhalten allein die Abbestellung zukünftiger Werbemaßnahmen oder Mitteilungen durch uns bewirken. Wenn Sie dritten Parteien bereits Informationen übermittelt haben, bevor Sie Ihre Einstellungen geändert oder Ihre Informationen aktualisiert haben, müssen Sie die Änderung Ihrer Einstellungen u.U. direkt bei dieser dritten Partei vornehmen lassen.

Wenn Sie nicht wünschen, dass Fittrack Ihre persönlichen Daten dritten Parteien zu Zwecken des Direktmarketings überlässt, können Sie uns jederzeit eine E-Mail mit der schriftlichen Nachricht dies zu unterlassen an office[at]fittrack.io senden.

Ihre Rechte

Die verantwortliche Datenverarbeitungsstelle Ihrer Informationen ist Fittrack GmbH. Sie haben das Recht, Fittrack die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu Marketingzwecken zu untersagen. Fittrack wird Sie vor der Sammlung Ihrer Daten darüber in Kenntnis setzen, ob Fittrack die Absicht hat, Ihre Daten zu diesen Zwecken zu nutzen. Sie können Ihr Recht auf Unterbindung dieser Verarbeitung schon bei der Anmeldung zum Dienst oder zu einem beliebigen späteren Zeitpunkt ausüben, indem Sie das obige Verfahren einhalten oder uns über office[at]Fittrack.com darüber in Kenntnis setzen.

Sie sind berechtigt, die Informationen, die Fittrack über Sie vorhält, abzurufen. Sie können Ihr Auskunftsrecht durch eine E-Mail an office[at]Fittrack.io oder schriftlich an die oben angegebene Adresse von Fittrack GmbH ausüben. Sie haben, nach schriftlicher Anfrage, ebenso Anspruch auf:

• Den Erhalt einer Erklärung zum Ursprung Ihrer persönlichen Daten, die Art und Weise der Datenverarbeitung, der der elektronischen Verarbeitung zugrunde liegenden Logik, den Einzelheiten zur datenverarbeitenden Stelle, den Adressaten oder Adressatenkategorien, an die persönliche Daten übermittelt werden oder welche über diese in Kenntnis gesetzt werden;

• Die Aktualisierung, Korrektur oder Ergänzung Ihrer Daten;

• Die Löschung, Anonymisierung oder Sperrung Ihrer Daten, welche unter Verletzung geltenden Rechts verarbeitet werden, wozu Daten zählen können, die nicht zu den Zwecken vorgehalten werden müssen, unter welchen Ihre Daten gesammelt oder nachfolgend verarbeitet wurden;

• Das Recht auf Information, wie Ihre Daten verarbeitet wurden, worunter deren Inhalte und die Adressaten fallen können, denen Ihre Daten übermittelt oder gemeldet wurden (außer in Fällen, in denen die Durchführung einer solchen Anfrage als unmöglich angesehen wird oder den Einsatz von Mitteln erforderlich macht, die gegenüber dem zu schützenden Recht eindeutig unverhältnismäßig sind);

• Einwände aus berechtigten Gründen gegen die Verarbeitung persönlicher, Sie betreffender Daten, auch dann, wenn sie für die Zwecke der Sammlung erforderlich sind; Einwände gegen die Verarbeitung persönlicher, Sie betreffender Daten, um Werbe- oder Direktverkaufsmaterial zu versenden oder Marktforschungsstudien durchzuführen oder kommerzielle Hinweise zu versenden.

Links zu anderen Webseiten.

Von Zeit zu Zeit kann unser Dienst Links zu Webseiten unserer Partnernetzwerke, Werbepartner und Filialen enthalten. Wenn Sie einem Link zu diesen Webseiten folgen, müssen Sie beachten, dass diese Webseiten ihre eigenen Datenschutzrichtlinien unterhalten, und Fittrack keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernimmt. Bitte prüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Webseiten übermitteln.

Änderungen an der Datenschutzrichtlinie.

Fittrack behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie zu ersetzen oder abzuwandeln. Fittrack wird Sie über eventuelle Änderungen durch eine Mitteilung auf dieser Website in Kenntnis setzen. Sollte Fittrack umfassende Änderungen an der Richtlinie vornehmen, erhalten Sie darüber hinaus auch eine E-Mail an die Adresse, die Sie uns zuletzt in Ihrem Konto, Profil oder bei der Anmeldung übermittelt haben. Ihre Nutzung der Dienste geschieht im Rahmen der aktuellen Fassung dieser Datenschutzrichtlinie, wie sie zum Zeitpunkt Ihrer Nutzung auf der Website zu finden sind. Fittrack empfehlen, dass Sie unsere Website von Zeit zu Zeit überprüfen, um sich selbst über die Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie oder unseren anderen Richtlinien zu informieren.

Kontaktaufnahme.

Fragen, Kommentare und Anfragen zu dieser Datenschutzrichtlinie sind willkommen und können an office[at]Fittrack.io gerichtet werden.